Plattform für Altersfragen online

Seit Mitte Mai ist die Informationsplattform zu Altersfragen online. Diese bietet einen Überblick über Dienstleistungen und Angebote für Personen im Alter. Betreut wird die Plattform von der städtischen Fachstelle Gesundheit und Alter.

Anfang April hat Barbara Züst ihre Tätigkeit als Leiterin der Fachstelle Gesundheit und Alter aufgenommen. Mitte Mai konnte sie Vorarbeiten abschliessen, welche das Departement Jugend Alter Soziales geleistet hat: Die Informationsplattform Alter wurde online geschaltet: altersfragen.stadtgossau.ch. Diese Plattform bietet Antworten zu verschiedenen Altersfragen, listet Beratungs- und Unterstützungsangebote auf, aber auch altersgerechte Wohnmöglichkeiten und andere nützliche Anlaufstellen.

Mit diesem neuen digitalen Informationsangebot nimmt die Stadt ein Anliegen auf, welches sich aus der Bevölkerungsumfrage «Dienstleistungen im Alter» im Jahr 2018 ergeben hat. Dabei hat sich gezeigt, dass fast drei Viertel der Befragten das Internet nutzen, um Adressen oder Informationen zu finden. Vor der Aufschaltung der neuen Plattform hat das Departement Jugend Alter Soziales bei Dienstleistern und potenziellen Nutzern eine Vernehmlassung durchgeführt. Die Angefragten haben das Portal positiv aufgenommen und als gelungen ­bewertet.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.